„Früher hätte ich das nicht ausgehalten“

Meining

Im Interview erklärte uns Professorin Tania Lincoln, wie eine Psychotherapie Menschen mit Schizophrenie hilft, mit ihrer Erkrankung umzugehen. Friedrich Ferreira* hat eine schizophrene Störung und war in psychotherapeutischer Behandlung. Uns erzählt er, wie es dazu kam und inwiefern die Therapie ihm helfen konnte. mehr

James Lind, Skorbut und der Goldstandard

DrPille_James-Lind-Teaser

Im 18. Jahrhundert erkrankten Seefahrer häufig an Skorbut, einer Krankheit, die müde macht, Durchfall verursacht und zu Knochen- und Muskelschwund führen kann. Ärzte vermuteten bereits damals, dass eine einseitige Ernährung der Grund für die Erkrankung ist.  mehr

Let’s sleep: 6 schnelle Fakten zum Nickerchen

© picture alliance/empics

In Spanien ist es die „Siesta“, in Japan die „Inemuri“: In vielen Ländern gehört das Nickerchen zum Alltag. In Deutschland ist insbesondere der Mittagsschlaf jedoch bei vielen verpönt. Es sei denn man geht in den Kindergarten, ist im Ruhestand oder krank. mehr

„Das Dilemma lässt sich nicht auflösen“

Die Schwestern geraten über das gemeinsame elterliche Erbe aneinander / © ZDF, Hans Fromm

Die Präimplantationsdiagnostik (PID) ist in Deutschland umstritten. Wird durch den Eingriff unnötiges Leid vermieden oder führt er zur Selektion lebenswerten Lebens? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Film „Ellas Entscheidung“. mehr

Wheelmap, Krauthausen und die Community

wheelmap_Beitragsbild

Auf Wheelmap.org markieren Nutzer rollstuhlgerechte Orte. Mittlerweile ist die Onlinekarte eine der umfangreichsten Datensammlungen zur Barrierefreiheit öffentlicher Orte weltweit. Nun wollen die Macher Raul Krauthausen und Holger Dieterich den nächsten Schritt wagen. mehr

Fünf vergessene Krankheiten im Schnellcheck

Polio

Aus den Augen, aus dem Sinn: Krankheiten wie Syphilis, Tuberkulose oder die Pest gelten gemeinhin als ausgestorben. Tatsächlich gehören sie nicht in die Annalen der Geschichte, sondern treten auch heute noch auf – nicht nur in Entwicklungsländern, sondern gelegentlich auch in Deutschland. Fünf vergessene Krankheiten und ihre Geschichte im Schnellcheck. mehr

Schwitzen

Als noch so ziemlich jeder Mensch für sein Brot hart arbeiten musste, waren verschwitzte Körper in miefiger Kleidung etwas Alltägliches. Heute rümpft man eher betroffen die Nase, es sei denn, der Schweiß ist Folge einer sportlichen Betätigung oder er fließt in der Sauna. Aber wozu brauchen wir dieses Sekret eigentlich? mehr