Im Alter

Menschen, denen keiner mehr zuhört

Streit mit Ärzten und Krankenkassen, Fragen zu Pflegestufen oder Informationen zu Patientenverfügungen: Tausende Menschen suchen Rat am Patientenschutztelefon. Manchmal ist es auch ein Sterbewunsch.  mehr

Lernen ohne Grenzen

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr? Stimmt gar nicht. Die grauen Zellen bleiben ein Leben lang lernfähig. Und wer etwas Neues lernen möchte, sollte einfach loslegen – auch wenn … mehr

Wenn die Rente nicht reicht

Immer mehr Rentner sind in Deutschland auf „Grundsicherung“ angewiesen. Trotzdem reicht bei vielen das Geld nicht aus. Jetzt müssen sie in die Suppenküche gehen. Auch mit ihrer Gesundheit steht es … mehr

Wie positives Altern gelingen kann

Körperlich fit und geistig rege bis ins hohe Alter – nicht jedem ist das vergönnt. Doch positives Altern sei möglich, meint Altersforscher Christoph Englert. Die Lebenserwartung in Deutschland steigt, doch vielen … mehr

Für einen Alltag mit Barrieren

Professor Ingo Groböse von der Deutschen Sporthochschule Köln ist Autor mehrerer Bücher zum Thema Fitness im Alter. Wir sprachen mit ihm über den Sinn und Unsinn von Hilfsmitteln und den Umgang mit dem Begriff Barrierefreiheit. Sein … mehr