Stella Hombach

“Druck machen: Wir sind keine Randgruppe”

Seit seiner Kindheit lebt Jonathan Kaufman, der unter anderen die Regierung Obama und die Vereinten Nationen zu den Themengebieten Diversität und Behinderung berät, mit einer körperlichen Einschränkung. Wir trafen ihn beim Zukunftskongress der Aktion Mensch („Inklusion … mehr

Simsen und Twittern auf Lorm

Taubblinde Menschen kommunizieren unter anderem über die Berührung der Handinnenflächen. Gespräche mit Menschen, die diese Verständigungsform nicht beherrschen, sowie Gespräche auf Distanz oder in Gruppen sind daher kaum möglich. Ein … mehr

Der Maler der Maler

Der spanische Hofmaler des Barock Diego Velázquez malte nicht nur Adlige und die königliche Familie, er porträtierte auch Menschen mit Behinderungen. Nicht zum Amüsement der höfischen Gesellschaft, sondern als Menschen … mehr

Schwangerschaft: Privat war gestern

Soziale Kontrolle gibt es auch in der Schwangerschaft. Neun Monate lang wird beobachtet, berechnet, dokumentiert und kontrolliert – und das längst nicht nur von der werdenden Mutter und ihrem Arzt. … mehr

“Und sie bewegen sich doch”

Zwei Jahre lang haben die Fotografen Jochen Ehmke und Norbert Kaltwaßer – in Zusammenarbeit mit der Professorin für Sozial- und Kulturphilosophie Maria Nühlen – Menschen mit ihrem Rollator fotografiert. Entstanden … mehr

Diabetes in Kolumbien

Mit elf Jahren wurde bei Katharina Diekmann Diabetes Typ 1 diagnostiziert. Seitdem muss sie täglich ihren Blutzucker messen und sich Insulin spritzen. In Deutschland kein Problem. Anders sieht die Versorgung … mehr